Auswertungen AGS-Wiss

Die externe Qualitätssicherung des Adrenogenitalen Syndroms wird vom Institut für Medizinische Informatik und Biometrie der Otto-von-Guericke-Universität durchgeführt.
Auswertungen und Datenanlysen finden sich in den Berichten der AQUAPE.

Für die Auswertung der AQUAPE-AGS-Daten gilt das "Regelwerk Autorenschaft für Publikationen, Analysen und Ergebnisse im Rahmen der Qualitätssicherung in der pädiatrischen Endokrinologie" Die aktuellste Version finden sie hier:

Empfehlungen und Leitlinien für wissenschaftliche Arbeiten

Eine Stellungnahme der Redaktion des Deutschen Ärzteblatts zur transparenten Darstellung von Interessenkonflikten der Autoren wissenschaftlicher Artikel: Interessenkonflikte von Autoren (03.Oktober 2008) Interessenkonflikte in der Medizin (11.Februar 2011)

Korrektes Zitieren von Literatur: Deutsches Ärzteblatt 2011

Anforderungen an Autorenschaft

Why Most Published Research Findings Are False