Typ 1 Diabetes Zwillings- und Geschwister-Studie

Allgemeine Informationen zur Pädiatrische Biobank des DZD

Informationen zur Studie

  1. Start der Studie Juni 2013
  2. Klinische, genetische und immunologische Untersuchung pädiatrischer Zwillinge und Geschwister mit Typ 1 Diabetes
  3. Gefördert durch BMBF Kompetenznetz Diabetes mellitus im Rahmen des Aufbaus der Pädiatrischen Diabetes Biobank (pedBMB)
  4. Positives Votum der Ethikkommission der Universität Düsseldorf liegt vor

Unterlagen zur Studie

Studienablauf

  1. Dokumentation der Daten pädiatrischer Zwillinge und Geschwister mit Typ 1 Diabetes <18 Jahre in DPV
  2. Aufklärung und Einwilligung zur Studienteilnahme, schriftlicher Übereignungsvertrag (Formulare liegen vor)
  3. Ausfüllen eines Fragebogens (in Entwicklung, Mitgestaltung und Testlauf erwünscht)
  4. Blutentnahme mit zugesandten und vorbeschrifteten Serum-, Heparin- und EDTA-Monovetten, Versand nach Rücksprache zum Biobankstandort Ulm

Multizentrische Studiengruppe

Prof Dr. T. Meissner, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universität Düsseldorf
Dr. Dipl. Math. J. Rosenbauer, Institut für Biometrie/Epidemiologie, Universität Düsseldorf
PD Dr. S. Wiegand, Virchow Kinderklinik Charite, Berlin

Kontakt

Kontaktadresse für Probensetanforderung und Rückfragen:

Prof. Dr. Beate Karges
Universitätsklinikum Aachen, RWTH Aachen
Sektion Endokrinologie und Diabetologie
Pauwelsstr. 30
52074 Aachen
Tel.: 0241 80 80867 Fax: 0241 80 82052
Prof. Dr. Reinhard Holl
Universität Ulm
ZIBMT, Institut für Epidemiologie und medizinische Biometrie
Albert-Einstein-Allee 41
89081 Ulm
Tel.: 0731 502-5314 Fax: 0731 502-5309